Link verschicken   Drucken
 

Lok-Bus fährt jetzt auch für Lebenshilfe Görlitz

09.04.2019

Seit mittlerweile über sieben Jahren ist der Lok-Bus mit der auffälligen Werbung unseres Sponsors „Autohaus Stöckel“ zu Wettkampffahrten für uns unterwegs. Um den Bus auch an den Wochentagen besser auszulasten, gibt es seit einigen Monaten eine Kooperation mit dem Lebenshilfe Görlitz e.V. zur gemeinsamen Nutzung des Fahrzeuges.

Beim Lebenshilfe Görlitz e. V. dreht sich alles um das Wohl und die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und deren Familien:

"Seit der Vereinsgründung 1990 haben wir Erfahrung als Träger der Eingliederungshilfe. „Hilf mir, es selbst zu tun“ ist dabei einer unserer Leitgedanken. Wir bieten erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung ein bedarfsgerechtes und liebevolles Zuhause sowie verschiedene Möglichkeiten der Tagesstruktur und der Freizeitgestaltung.

Wir besitzen einen vereinseigenen PKW, benötigen für die Realisierung des Alltags unserer 90 Bewohner (Termine, Einkäufe etc.) und für die besonderen Anlässe, wie z. B. Ausflüge jedoch häufig ein zweites Auto, vorzugsweise für mehr als vier Mitfahrer. Daher sind wir froh über die Kooperation mit dem SV Lok Görlitz."

Wir wünschen allzeit gute Fahrt!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Lok-Bus fährt jetzt auch für Lebenshilfe Görlitz

 
Unsere Sponsoren:

Sportfachgeschäft Görlitzer Muskelkater

INNENAUSBAU

   www.trockenbau-tzschirner.de

 

www.stickbeerfactory.de