Link verschicken   Drucken
 

Wasserball-Jugend-Turniere Teil 2

03.06.2018

U15 sichert Platz 2 beim Bezirkspokal ab,

U12 wird Vierter bei der Endrunde in Chemnitz

 

Beim U15-Rückrundenspieltag des Bezirkspokals im heimischen Neißebad ergaben sich ähnliche Ergebnisse wie in der Vorwoche. Der SWV Plauen gewann souverän alle drei Spiele und damit auch den Pokal. Aus Görlitzer Sicht verlief das Spiel gegen die Vogtländer abermals enttäuschend. Gedanklich war man immer einen Schritt zu langsam, und im Angriff fehlte das nötige Zusammenspiel. Allerdings fehlte den Jungs dieses Jahr auch komplett die Spielpraxis, das wird sich in der nächsten Saison ändern. Dann wird die Mannschaft gleich doppelt (in der U16-Landesliga und Bezirksliga Männer) an den Start gehen, was den Teamgeist stärken und sicher auch für einen Leistungssprung sorgen wird.

Gegen die beiden Dresdner Teams gelangen aber zwei „Pflichtsiege“ (Endstand jeweils 14:3), sodass das Lok-Team verdient auf dem zweiten Platz landete. Besonders auffällig war der 10-jährige Maurice Gabriel, der bei seinem Punktspieldebüt gleich bei den „Großen“ mitspielen durfte und sich mit zwei Toren für seinen unermüdlichen Kampfgeist belohnte.

 

Die U12 war beim Finalturnier des Bezirkspokals in Chemnitz im Einsatz, für das sie sich in der Vorwoche heldenhaft qualifiziert hatte. Diesmal waren die schwächeren Mannschaften nicht mehr dabei, stattdessen warteten die drei starken Teams aus Leipzig, Plauen und Chemnitz. Die Görlitzer spielten mutig mit und zeigten eine Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorrunde. Trotzdem musste man sich mit drei Niederlagen abfinden. Allerdings stand es gegen Chemnitz zur Halbzeit nur 2:2, doch die Favoriten setzten sich dank ihrer schwimmerischen Vorteile schlussendlich durch. Mit Platz 4 kann Lok Görlitz aber hochzufrieden sein, und das Finalturnier war noch einmal eine gute Gelegenheit, um Spielerfahrung zu sammeln.

 

Die Lok-Teams:

U15: Raphael Rimbach (Tor), Fabio Herrmann, Felix Herzog, Emil Hennig, Tjard Costrau, Robert Blasius, Dominik Sroka, Richard Zschippang, Maurice Gabriel, Omar Assou, Justus Hänsel

U12: Nico Dost (Tor), Alexander Arndt, Karl Ludewig, Jelto Costrau, Ben Kretschmar, Wilhelm Thiel, Lennart Arnhold, Gustav Brendler, George Jiji

 
 
Unsere Sponsoren:

     INNENAUSBAU

   Fa. Michael Tzschirner

   Tel./Fax 03581/649468

 

www.stickbeerfactory.de