Link verschicken   Drucken
 

Ehrenplakette des Landessportbundes für Horst Dorn

15.06.2016

Zur Eröffnung der diesjährigen Kreis-Kinder- und Jugendspiele zeichnete der Vizepräsident des Oberlausitzer Kreissportbundes Christian Wiesner einen Ehrenamtlichen des SV Lok Görlitz mit der höchsten Auszeichnung des Landessportbundes Sachsen aus.

Horst Dorn, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feierte, erhielt die Ehrenplakette des LSB für sein Engagement im Schwimmsport der Stadt und des Kreises Görlitz und in Sachsen. So ist er zum Beispiel seit 60 Jahren als Schiedsrichter im Einsatz, organisierte jahrzehntelang die Aus- und Weiterbildung von Kampfrichtern, war viele Jahre im Abteilungs- bzw. Vereinsvorstand, arbeitet nach wie vor als Trainer und ist als Masters-Schwimmer auch selbst noch aktiv.

 

 

Foto: Horst Dorn bei der Auszeichnung durch Christian Wiesner (Vizepräsident OKSB) und Ringolf Herzog (Vorsitzender SV Lok)

UNSER VEREIN WIRD
GEFÖRDERT DURCH:

SMI Sachsen

Stadt Görlitz

Copyright:

SV Lok Görlitz e.V.

2019