Link verschicken   Drucken
 

Schwimmfest unterm Tannenbaum in Riesa

09.12.2018

Der traditionelle Sichtungswettkampf des Sächsischen Schwimmverbandes für die E-Kader-Jahrgänge bot wieder eine beeindruckende Starterzahl in allen Wettkämpfen. Vierzehn Sportler des SV Lok Görlitz, durch ihre Trainer für diesen Wettkampf nominiert, konnten zum Ende des Jahres noch einmal gute Leistungen abrufen und erzielten viele persönliche Bestzeiten.

Obwohl es diesmal keine Medaillen für die Görlitzer gab, so zeigte sich der SV Lok trotzdem erfolgreich überwiegend im Vorderfeld zwischen den Talente- und Landesstützpunkten Sachsens.

Als Überraschung konnte jeder der kleinen Lok-Sportler ein signiertes Poster der deutschen Europameisterstaffel über 4x200m Freistil mixed mit nach Hause nehmen.

 

Foto: Die "Sonntagsmannschaft" der Jg.09 und 10

 
Unsere Sponsoren:

INNENAUSBAU

   www.trockenbau-tzschirner.de

 

www.stickbeerfactory.de