Link verschicken   Drucken
 

Ergebnisse Landesvielseitigkeitstest in Dresden

15.06.2019

Nach mehreren Jahren Pause nahm der SV Lok in diesem Jahr wieder mit vier Nachwuchssportlern am dezentralen Landesvielseitigkeitstest der 2. und 3. Klasse in Dresden teil.

Mira Woite, Rico Funk (Jg.10) sowie Elisa Thamm und Marie Thamm (Jg.09) hatten beim Athletik- und Schwimmtest im Winterferien-Trainingslager in Riesa sehr gute Leistungen gezeigt und durften deshalb beim Vergleichswettbewerb der Nachwuchssportler des Schwimmbezirkes Dresden teilnehmen. Hier bestätigten alle vier sowohl bei Athletikaufgaben, schwimmerischen Grundlagenübungen und Schwimmtechnik ihren sehr guten Leistungsstand.

Rico Funk und Marie Thamm erreichten jeweils einen hervorragenden vierten Platz, Elisa Thamm wurde Siebente und Mira Woite Dreizehnte in der Wertung des Schwimmbezirkes Dresden!

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ergebnisse Landesvielseitigkeitstest in Dresden

UNSER VEREIN WIRD
GEFÖRDERT DURCH:

SMI Sachsen

Stadt Görlitz

Copyright:

SV Lok Görlitz e.V.

2019