Link verschicken   Drucken
 

Wasserball Ostdeutsche Meisterschaft U14 Vorrunde in Chemnitz

08.12.2019

Das zweitägige Turnier war für alle Jungs und Trainer ein Erlebnis. Unser U14-Team durfte sich erstmals gegen Mannschaften aus Berlin beweisen, die zu Deutschlands Spitze zählen. In den Spielen gegen Neukölln und Spandau wurde großer Kampfgeist gezeigt, der mitunter auch mit Toren belohnt wurde. Leider konnte das Lok-Team in den entscheidenden Spielen gegen Chemnitz und Dresden nicht die erhoffte Leistung bringen, sodass der nötige Punktgewinn und damit die nächste Runde verpasst wurde.

 

Endstand der Vorrundengruppe A:

1. WF Spandau 04

2. SG Neukölln

3. SC Chemnitz

4. SWV TuR Dresden

5. SV Lok Görlitz

 

Görlitzer Ergebnisse:

2:24 gegen Neukölln

3:16 gegen Chemnitz

5:9 gegen Spandau

6:7 gegen Dresden

 

Lok spielte mit:

Nico Kretschmer, Alexander Arndt, Karl Ludewig, Jelto Costrau, Ben Kretschmar, Wilhelm Thiel, Lennart Arnhold, Gustav Brendler, George Jiji, Luca Lange, Maurice Gabriel, Paul Engmann, Fietje Costrau

 

Foto: WB OWM U14

UNSER VEREIN WIRD
GEFÖRDERT DURCH:

SMI Sachsen

Stadt Görlitz        

Copyright:

SV Lok Görlitz e.V.

2020