Aktuelle Meldungen SchwimmenAktuelle Meldungen WasserballJugend und VereinslebenSchwimmwettkämpfe in Görlitz"Flizzy"-KindersportgruppeWassergymnastik und AquafitnessBeachvolleyballplatz
Link verschicken   Drucken
 

Alle Gruppen starten wieder mit dem Übungsbetrieb

10. 06. 2020

Wir haben alle Sportler/Eltern und Übungsleiter über ihre hinterlegte E-Mail-Adresse informiert, ab wann und zu welchen Zeiten das Training bis zu den Sommerferien wieder stattfindet.

 

Wer keine Information erhalten haben sollte oder weitere Fragen hat, meldet sich bitte in der Geschäftsstelle bei Ringolf Herzog, Tel. 0173/8601107,

 

Außer bei den Lehrschwimmgruppen gilt folgender Ablaufplan entsprechend Hygienekonzept des Neiße-Bades:

  • Der Zugang zum Schwimmtraining erfolgt über den normalen Eingangsbereich (ausschließlich) mittels Vereinskarte.
  • Innerhalb des Neiße-Bades ist bis zur Umkleide eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Zur Umkleide die Umkleidekabinen im vorderen (öffentlichen) Bereich zu nutzen.
  1. Jüngere Kinder mit Begleiterkarte: eine Begleitperson darf wenn notwendig bis zur Umkleide/Dusche/Toilette wie gehabt mitkommen. Begleiter müssen ständig eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Begleiter verlassen dann die Halle wieder über das Drehkreuz
  2. Alle anderen: Straßensachen und –schuhe sind in der Tasche zu verstauen, mit in die Halle zu nehmen (keine Schranknutzung möglich!) und am dafür vorgesehenen Platz der Trainingsgruppe abzustellen.
  • Vor dem Training Duschen und Toiletten des vorderen („öffentlichen“) Bereiches nutzen (zügig, da nur maximal 2 Personen pro Dusch- und Toilettenraum).
  • Bis zum Trainingsbeginn nur am vorgesehenen Platz der Trainingsgruppe bleiben.
  • Auf den Mindestabstand ist, wo immer möglich, zu achten.
  • Nach dem Training erfolgt der Ausgang mit der Sachentasche über die Vereins-Duschen (zügig !) und –Umkleiden (max. 5 Personen pro Umkleideraum)
  • Verlassen des Bades über das Drehkreuz mittels Vereinskarte

 

Hinweise:

Die Nutzung der Umkleiden, Duschen und Toiletten ist aufgrund der vorgegebenen Mindestabstände nur eingeschränkt möglich. Deshalb gelten folgende Grundsätze:

  • möglichst schon kurz vorher zuhause nochmal auf Toilette gehen
  • zur Schwimmhalle kommen mit Kleidung, die ein zügiges Aus- und Anziehen ermöglicht
  • Duschzeit immer auf ein notwendiges Minimum reduzieren
  • Zügiges Verlassen der Schwimmhalle nach dem Training

 

Zu den Trainingszeiten ist im Neiße-Bad zeitgleich kein öffentlicher Badebetrieb.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Alle Gruppen starten wieder mit dem Übungsbetrieb

Nächster Termin

Athletik

am Montag,

13.07.2020

15:45 Uhr WK3

findet statt.

 

Wolkig

UNSER VEREIN WIRD
GEFÖRDERT DURCH:

SMI Sachsen

Stadt Görlitz        

Copyright:

SV Lok Görlitz e.V.

2020