SchwimmenWasserballJugend / Vereinsleben / allgemeiner SportGesundheits- und Rehasport
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Engagement im Ehrenamt

Unser Verein lebt durch das vielfältige Engagement unserer Ehrenamtlichen.

 

Ehrenamtliche Übungsleiter und Trainer mit DOSB-Lizenz leiten unsere Trainingsgruppen. Unterstützt werden sie von Übungsleiterhelfern, die bei der Betreuung unserer Trainingsgruppen mitarbeiten.

 

Für die Lizenzausbildung stehen mehrere Wege je nach Fachgebiet zur Verfügung:

  • Übungsleiter C Breitensport (über den Oberlausitzer Kreissportbund e.V.)
  • Übungsleiter B Sport in der Prävention (über den Landessportbund Sachsen e.V.)
  • Übungsleiter B Sport in der Rehabilitation (über den Sächsischen Behindertensportverband e.V.)
  • Trainer C Schwimmen bzw. Wasserball (über den Sächsischen Schwimmverband e.V.)
  • Trainer B Leistungssport Schwimmen (über den Sächsischen Schwimmverband e.V.)

 

Für die Absicherung unserer heimischen Wettkampfveranstaltungen sorgen unsere ehrenamtlichen Kampf- und Schiedsrichter. Ihre Aus- und Weiterbildungen für die Kampfrichterlizenz werden über den Sächsischen Schwimmverband durchgeführt.

 

Für alle Aus- und Weiterbildungslehrgänge sind in unserem Verein

Beate Woite und Robert Gottwald ( ) die Ansprechpartner.

 

Natürlich gibt es in unserem Verein weitere vielfältige Aufgaben bei der Organisation und Durchführung unserer Veranstaltungen, des Vereinslebens und in der Vereinsverwaltung, für die fleißige Menschen mit oder ohne "Amt" im Einsatz sind.

Wer Lust hat mitzumachen und sich bisher noch nicht getraut hat zu fragen, meldet sich einfach gerne in der Geschäftsstelle bei:

Ringolf Herzog (Tel. 0173/8601107, )

Ehrenamt im Sportverein, Quelle: LSB Sachsen e.V.
Nächster Termin

SMI Sachsen 

Stadt Görlitz

Copyright:

SV Lok Görlitz e.V.

2021